Kreta Reisen - kreta.com Reisebüro und Reiseveranstalter für Griechenland seit 1989!
+49 211 4982285 Kreta.com Ihr Griechenland-Spezialist berät Sie gerne!
 

facebook
+49 211 4982285 Kreta.com Ihr Griechenland-Spezialist berät Sie gerne!
+49 211 4982285 Kreta.com Ihr Griechenland-Spezialist berät Sie gerne! Anfrageformular

Wandern auf Kreta. Unser Wanderprogramm 2019

  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels
  • Wandern im Westen Kretas mit vorgebuchten Hotels

Wanderparadies Kreta, wandern individuell. Unser 2 wöchiges Wanderprogramm Westkreta für Individualisten, die auf eigene Faust Westkreta zu Fuß erkunden möchten. Empfehlungen und Vorschläge vom Kreta Spezialisten Angebot auch inkl. Mietwagen und Flug ab CH, AT und DE. Kompetente telefonische Beratung: + 492114982285 Preis pro Person bei einer 2 er Belegung: 2 Wochen inkl. Flug und Mietwagen + Ausflugsprogramm + Transfers schon ab 1876 Euro
Unsere Hotels haben W-lan, einen Swimming - Pool & Restaurant. Das Hotel Lefkoritis auf der Askifou - Hochebene hat auch einen eigenen Reitstall. Alle drei ausgewählten Hotels sind kleine familiär geführte Hotels mit besonderem Ambiente. Die Auswahl haben wir so getroffen, da diese kleinen Hotels auch regionstypisch sind und hervorragend in die Landschaft angepasst sind.

In deren Restaurants können Sie landestypische Speisen kennen lernen, eine Kreta Reise in der auch die Küche ein Erlebnis ist.

Hotel-Charakter Spilia: Der Empfangsbereich war die ehemalige Ölpresse des Dorfes, die bis zum Jahre 1978 in Betrieb war. Die Presssteine, die den Empfangsbereich dekorieren, sind viel älter als die Presse. Die meisten Zimmer im alten Gebäude waren ehemalige Häuser, die restauriert und entsprechend umgebaut wurden. Jedes Zimmer ist einmalig und unterscheidet sich von den anderen, denn ihre Architektur wurde an die Originalform des jeweiligen Raumes angepasst. Der neue Gebäude-Trakt wurde auf dieser Architektur angepasst.

Hotel-Charakter Zaros: griechische Gastfreundschaft wird hier ganz groß geschrieben. Das kleine Cottage-Hotel verwöhnt seine Gäste mit Produkten aus dem eigenen Anbau.

Hotel-Charakter Lefkoritis: idyllisch gelegen kleines Hotel mit nur 12 Wohneinheiten. Alle mit traumhaften Blick auf die Askifou Ebene. Der Hausherr Herr "Niko" sorgt für Ihre Abholung am Ende der Imbros Schlucht.
- 5 Tage im Traditional Guesthouse Spilia Village,
- 5 Tage Zaros Cottages
- und 4 Tage im Landhotel Lefkoritis.

Allgemeine Information: Wanderparadies Kreta : Die Wanderungen sind mittelschwierig, Rouvas Schlucht als eher schwierig. Standorte: Westkreta Spilia bei Kolimbari: Das alte Dorf Spilia ist ein ruhiges altes Dorf ca. 3 Km im Hinterland des Küstenortes Kolimbari. Historischer Namensgeber ist die naheliegende Höhle des „Johannes dem Einsiedler“.Das Dorf liegt in einem grünen Tal, umgeben von Olivenhainen und Zitrusplantagen.

In Kreta - Mitte wohnen Sie in der Nähe des Zaros Sees: Das komfortable Bungalow-Hotel Zaros Cottages Eleonas liegt am Bergrücken des Psiloritis Gebirges (Kreta Mitte) bis zur Südküste zum Küstenort Agia Galini mit kleinem Hafen sind es ca. 50 Fahrminuten.

Im Südwesten auf der Askifou-Hochebene wohnen Sie im Landhotel Lefkoritis. Bis zur Südküste zum urigen Südküstenort Frangokastello mit tollem Sandstrand sind es ca. 20 Fahrminuten. Vom Lefkoritis haben Sie einen tollen Ausblick auf die Askifou-Hochebene. Weitere detaillierte Informationen zu den einzelnen Wanderungen schauen Sie bitte unter "INFO".

Ihr Wanderprogramm:

1. Tag Tag der Anreise zur freien Gestaltung Tipp: Besuchen Sie das nahe gelegene Kloster "Moni Gonias" im Küstenort Kolimbari (in 4 Km).

2. Tag Wanderung durch die Agia Irini Schlucht. Die Agia Irini Schlucht ist ein Naturschutzgebiet mit vielen endemischen Pflanzen und Wasserquellen. Sie werden mit dem Bus vom Pick Up Point abgeholt, die Tour beginnt schon sehr früh am Morgen. Sie werden zum Einstieg gebracht, der beginnt beim Dorf "Agia Irini", der Weg ist sehr gut markiert. Der Eintritt in die Agia Irini Schlucht kostet ca. 2 Euro (wenn jemand da ist, der kassiert). Dieses Eintrittsgeld ist in unserem Preis nicht enthalten. Preisänderungen für Eintrittsgelder vorbehalten. Durch die Agia Irini Schlucht wandern Sie als Gruppe aber ohne Wanderführer, da der Weg sehr gut markiert ist. Unser Bus wartet dann am Ende der Schlucht auf Sie und bringt Sie zurück zum Sammelpunkt. Es ist eine sehr grüne, abwechslungsreiche Schlucht. "Gefährliche" Stellen sind zum größten Teil durch Holzgeländer gut abgesichert. Zum Teil laufen Sie durch das ausgetrocknete Flussbett (Geröll). Im Frühjahr fließt noch Wasser. In der Schlucht gibt es Rastplätze und Toiletten. Die Agia Irini Schlucht ist zu jeder Jahreszeit ein wahres Naturerlebnis. Da es hier sehr viele Zwiebelblumen gibt, ist sie ganz besonders im Frühjahr ein wahres Paradies. Es ist meine persönliche Lieblings-Schlucht, da Sie dem Wanderer für wenig Mühe stark belohnt!
Die Agia Irini Schlucht ist auch für Kinder ab 7 Jahre, die das Laufen/Wandern gewohnt sind, sehr gut begehbar. Voraussetzung ist eine gute Trittsicherheit. Laufzeit ca. 3-4 Stunden. Bitte richtiges Schuhwerk, Kopfbedeckung und Wasser mitbringen. Hier finden Sie viele Pflanzenarten, die Kretas Bergwelt zu bieten haben. Endemische Zwiebelblumen, wilde Kräuter und die typischen Bäume wie Zypressen, Platanen, Eichen und Pinien. Es ist eine sehr imposante Schlucht mit steilen Hängen und engen Pässen, die sehr gut zu durchlaufen ist. Sie ist weniger bekannt als die Samaria Schlucht aber mindestens genau so spektakulär! Am Ende der Schlucht ist eine Taverne, wo Sie wieder vom Bus abgeholt werden, dann geht es zum Südküstenort Sougia wo Sie Zeit zum Baden haben. Ca. gegen 18:00 Uhr werden Sie dann zurück gefahren zum Pick Up Point oder zu Ihrem Hotel.

Reine Gehzeit 3-4 Stunden, 480 Hm, 9 km lang

Leistungen Inklusive: Bustransfer ab Zustiegsort zum Eingang in die Agia Irini Schlucht und Bustransfer ab Sougia zurück zum Picup Point. Nicht inklusive ist das Eintrittsgeld

3. Tag individuelle Gestaltung: Besichtigung des Klosters "Agia Triada" auf der Akrotiri-Halbinsel, es ist das größte Kloster Kretas mit eigenem Weinanbau und Olivenöl-Herstellung.

4. Tag Samaria Schlucht. Die Samaria Schlucht ist das größte und älteste Naturschutzgebiet Kretas.
Mit einer Länge von 17 km ist sie die längste Schlucht Europas. Sie ist die klassische Tageswandertour und gehört zum Pflichtprogramm für jeden Naturinteressierten. Diese Tageswanderung gehört zu den Highlights im Westen Kretas. Die Durchwanderung der Samaria Schlucht erfordert Trittsicherheit. Sie müssen gesundheitlich fit sein und weder Herz noch Kreislaufprobleme haben. Gutes Schuhwerk, Kopfbedeckung & Trinkflasche sollten zu Ihrem Equipment gehören, dann kann es los gehen. Es gibt in der Schlucht Wasserquellen, wo sie die Flasche nachfüllen können.

Die Tour beginnt für Sie sehr früh ab ca. 05:10 Uhr morgens Pick Up Point ist der Ort Kolimbari (3 Km von Ihrem Hotel entfernt) der Bus hält vor dem INKA Supermarkt Rückkehr zum Pick Up Point ca gegen 20:00 Uhr. Der Bus, in der auch die Wanderbegleitung sitzt, bringt Sie zur Omalos-Hochebene zum Einstieg in die Samaria Schlucht. In Xyloskalo ( Einstieg in die Samaria Schlucht 1250 Meter über dem Meerespiegel) angekommen sammelt die Reiseleitung die Eintrittsgelder ein. Pro Person = 5 Euro. Dann erfolgt der Einstieg.
Am Ende der Schlucht verteilt die Reiseleitung in einer Taverne die Fährtickets pro Person = EUR 10 ,- Mit der Fähre fahren Sie zum Südküstenort Chora Sfakion oder Sougia. Dort wartet der Bus, der Sie wieder zurück zum Abholpunkt (Pick Up Point) bringt.

Diese Tour ist anstrengend, aber auch mit gut trainierten Kindern ab 9 Jahre durchführbar. Wenn die Kräfte nachlassen kann man sich in der Schlucht auch einen Esel mieten. Keine Angst! Natürlich mit Eselführer! Wir haben gesehen, dass sogar Erstklässler die Schlucht passieren.

Leistungen: Leistung inklusive: Bustransfer ab Pic up Point, Wanderbegleitung durch die Schlucht, Bustransfer von Sougia, oder Chora Sfakia zurück zum Pic Up Punkt. Nicht inklusive, zahlbar vor Ort bei der Wanderbegleitung: Eintritt in die Schlucht mit EUR 5,- p.P., Bootsticket p.P. EUR 10,-

Verantwortlich für die Tageswanderungen Samaria und Agia Irini ist Firma Elafonissos Travel Haidemenakis S.A., unser zuverlässiger Partner, mit dem wir seit über 20 Jahre zusammen arbeiten.

5. Tag Bootstour zu der Lagune Balos. Baden und Erholung in der Lagune Balos

6. Tag Sarikari-Polirinia. Diese einfache aber lange Wandertour mit 15 Kilometer Länge ( 550 Hm) ist sicherlich eine der imposantesten Wander-Touren Westkretas. Der Einstieg ist gegenüber der kleinen Kirche. Vor dem Einstieg ist ein Wegweiser. Nach 30 Minuten Gehzeit müssen Sie einen Zaun öffnen und nach einer Stunde einen Weiteren Zaun. Sie wandern durch ein ausgetrocknetes Flussbett und parallel dazu. Die Schlucht mit Ihren vielen Felsenhöhlen ist Nistplatz vieler Vogelarten. Der Weg ist sehr gut prepariert und markiert. Sie kommen an der dorischen Festungsanlage raus wo Sie ein Panoramablick auf den Golf von Kissamos geniessen können. Für diese Tour haben wir für Sie einen Transfer eigeplant zum Einstieg in die Schlucht im Ort Sarikari und Abholung von der dorischen Festungsanlage Polirinia.

7. Tag Anreise zum Landhotel Zaros Cottages, die Fahrt dauert ca. 2 Stunden 40 Minuten. Einchecken gegen 11:oo Uhr. An dem Anreisetag können Sie individuell die leichte Wanderung von den Cottages zum See machen . Länge 4,2 Km leichte Wanderung 1 Stunde 15, Wanderkarte liegt an der Rezeption für Sie vor.

8. Tag Wanderung durch die Rouvas - Schlucht, die Schlucht mit den ältesten Eichen Kretas! Die Rouvas Schlucht ist 9 km lang und eher eine schwierige Tour ( 4 von 5 Punkte) Gehzeit ca. 4 Stunden. Wanderkarte liegt in Ihrem Hotel vor. Dieser Wanderweg fängt direkt ab Ihrem Hotel an.

9. Heute ist ein Kultur und Wandertag: Sie fahren von Ihrer Unterkunft in Zaros nach Faistos und besuchen die minoische Ausgrabungsstätte. Dann über Mires zum Bergdorf SIVAS ( Messara Hochebene) zum Mönchskloster Odigitria aus dem 14. Jahrhundert. Es ist eins der wichtigsten historischen Klöster Kretas. Am Haupt-Tor sehen Sie den historischen Turm. Das Kloster hat eine Bäckerei, Olivenmühle, mehrere Lagerhäuser und eine Käserei. Das Kloster hat eine Ikonensammlung des berühmten Ikonen-Malers "Angelo" aus dem 15. Jahrhundert. Der Einstieg in die heilige Schlucht "AgioFarago" beginnt in ca. 3.6 km in Fahrtrichtung "Vathi". Auf Ihrem Wanderweg werden Sie interessante Felsformationen sehen mit Höhlen wo die Bartgeier zu Hause sind. Diese Wanderung dauert nur 1 1/2 Stunden und führt Sie zu einem sehr schönen Kies- Badestrand, der von Felsen umsäumt ist. Wanderkarte für diese Wanderung liegt im Hotel vor.

10. Tag Wanderung zum Naturdenkmal "Ancient Olive Tree". Dieser Olivenbaum soll über 3000 Jahre alt sein. Die leichte Wanderung beginnt im Ort Panaghia Village und ist 7, 4 km lang und dauert zwischen 2 1/2 bis 3 Stunden.

11. Tag Auschecken von Zaros und Fahrt zum Südwesten zur Askifou-Hochebene. Wir empfehlen Ihnen die AutoRoute an der Südküste entlang zu nehmen. Sie werden während Ihrer Südküsten-Fahrt Impressionen der Südküste sammeln. Ein Mittagspause im Küstenörtchen Agia Galini dann in Richtung zum Bergdorf Spili dort im schönen Eiscafe unter der Platane ein leckeres Eis essen mit Blick auf den Löwenbrunnen. Weiter geht es in Richtung Pale, dann Sellia über Rodakino nach Frangokastello. In Frangokastello genießen Sie den traumhaften Sandstrand. Hier können Sie eine Strandwanderung machen oder aber auch schwimmen gehen. Dann geht es in Richtung Komitades zu der Askifou-Hochebene zu Ihren gebuchten Landhotel Lefkoritis. Einchecken und Abendessen.

12. Tag Tageswanderung durch die Imbros Schlucht. Die imposante kleine Imbros Schlucht ist eine leichte Wanderung von 8 km Länge und 650 HM. Gehdauer ca. 2,5 Stunden Die Schlucht ist auch mit Kindern ab 9 Jahren durchführbar. Die Imbros Schlucht war früher ein Maultierpfad und die einzige Straße, die zum Südküstenort Sfakia führte. Einzelne Befestigungen sind heute noch zu erkennen. Eine Wanderung bei der der Geruchssinn angeregt wird: Wilder Thymnian und Zypressen-Geruch begeleiten den Besucher bis Schluchtende. Am Ende der Schlucht holt Sie der Herr "Niko" ( Hotelbesitzer) wieder ab. Der Wanderweg Imbros gehört zum Europäischen Wanderweg E 4. für diese Schlucht brauchen Sie keine Wanderkarte.

13. Tag Sie fahren von Ihrem Landhotel in Nördlicher Richtung zum Dorf Kallikratis. Von der Dorfkiche in Kallikratis, biegen Sie nach links ab nach Asi Gonia durch ein kleines Plateau und ein paar verlassenen Häusern. Nach ca. 1.200 m sehen sie einen niedrigen Hügel auf der rechten Seite, auf dem sich eine Kapelle befindet. Unmittelbar nach dem Hügel geht der Weg weiter auf dem östlichen Ufer des Baches, für ca. 1.500 m. An der Stelle, wo sich die Straße teilt biegen Sie nach links ab, der Weg überquert das Bachbett oftmals für etwa 30 Minuten. Die Schlucht wird nach 1500 Meter schmaler und der Weg geht steil bergab. Nach ca. 1 Stunde Fussmarsch, blicken Sie auf die Südküste dem Gebiet von Frangokastello. Der letzte Teil der Schlucht ist voller Oleander. Sie folgen nach dem Ausstieg die linken Seite (östliche) des Baches und folgen dem Weg. Nach ca. 500 m passieren Sie einen Friedhof und erreichen die Hauptstraße zwischen den Dörfern Kapsodasos und Patsianos weiter führt die Straße zum Dorf Agios Nektarios zur Küstenstraße nach Frangokastello. An diesem Punkt begegnen wir dem Küstenzweig der E4. In Frangokastello angekommen werden Sie mit dem Auto abgeholt und zum Ausgangspunkt wo Ihr Wagen steht wieder zurück gebracht.

Empfohlene Wanderkarte für diese Tour: 1:25000 "Sfakia-Pachnes" www.Anavasi.gr

14. Tag, Tag der Abreise.
Im Spilia wohnen Sie in einem Superior-Zimmer: Doppelzimmer mit großem Doppelbett und einem Sofabett, Bad mit Dusche oder Badewanne und Balkon oder Terrasse.

Im den Zaros Cottages wohnen Sie im Stone Cottage, W-lan, großes Doppelbett, Dusche, WC, große private Terrasse.

Im Landhotel Lefkoritis geht es etwas einfacher zu. Hier wohnen sie in einer trad. Suite mit Doppelbett und Sitzecke.
In allen Hotels Frühstück und Abendessen.
Spilia: Indoor-Pool, Gymnastik-Raum, Swimming Pool Zaros Cottages: Mountain-Bikes, Bogen-Schießen, Wanderkarten an der Rezeption erhältlich, Swimming Pool. Lefkoritis: out door Swimming Pool, Reiten (gegen Gebühr).
Preis pro Person bei einer 2 er Belegung: 2 Wochen inkl. Flug und Mietwagen + Ausflugsprogramm + Transfers schon ab 1876 Euro.

Im Preis eingeschlossen: Kartenmaterial und Wegbeschreibungen zu den Unterkünften.

Ihr inkludierte Mietwagen ist ein Wagen der Kategorie B. Dies entspricht u.a. einem Fiat Punto oder Citroen C3 oder Peugeot 208. Versichert inkl. Vollkasko ohne Selbstbehalt, km frei, Klimaanlage. Zweitfahrer ohne Gebühr, Kindersitze ohne Gebühr. Radio, CD Player. Ein Navi / GPS ist optional zubuchbar. Keine Kreditkarte für eine Kaution notwendig.
Wandern auf Kreta. Unser Wanderprogramm 2019
kreta.com