Kreta Reisen - kreta.com Reisebüro und Reiseveranstalter für Griechenland seit 1989!
+49 211 4982285 Kreta.com Ihr Griechenland-Spezialist berät Sie gerne!
 

facebook
+49 211 4982285 Kreta.com Ihr Griechenland-Spezialist berät Sie gerne!
+49 211 4982285 Kreta.com Ihr Griechenland-Spezialist berät Sie gerne! Anfrageformular

Kardamili - Peloponnes

Informationen Kardamili

Kardamili ist ein gemütlicher Küstenort an der westlichen Seite der Halbinsel Mani, an den Ausläufern des "Taygetus Gebirges" im Hinterland. Kardamili ist ein Anziehungspunkt für viele Wanderer, die durch die "Viros Schlucht" (20 km lang!) wandern möchten, ist aber auch für Höhlenforscher ( die "Diros-Höhle" und die "Höhle von Aeopoli" ). Das Taygetus-Gebirge ist ein abwechslungsreiches Wandergebiet. Wanderkarten gibt es unter: www.anavasi.gr.

Es gibt wunderschöne malerische Badebuchten in und um Kardamili. Pinien- und Zypressenhaine wachsen bis ans Meer. In Kardamili finden Sie auch einen Zahnarzt, eine Bank, ein Fahrradverleih, 3 Supermärkte und mehrere Cafes und Tavernen. Außerlandes bekannt wurde der Ort Kardamili durch den britischen Schriftsteller "Patrick Leigh Fermor", der über das Leben der Manioten geschrieben hat. Die Manioten waren ein uneinnehmbares Volk, allein schon wegen der Unzugänglichkeit dieses Gebietes durch das "Taygetus Gebirge".

Wegen der Unzugänglichkeit war dieses Gebiet besonders beliebt bei Piraten. Das Christentum etablierte sich erst im 8 Jahrhundert nach Christi. Es gibt unzählige Kirchen mit wunderschönen Mosaiken. Eine davon ist im alten Dorf Kardamili zu sehen, unweit der Küste. Ausser der Kirche hat der kleine Ort ein Heimatmuseum über die Halbinsel Mani. Die Architektur der Kirche Agios Spiridon und der gesamten Mani wurde von der Familie "Nikliani" beeinflusst. Diese Familie herrschte über die ganze Mani. Die Manioten waren ein Volk, das sich von keiner Besatzungsmacht unterdrücken ließ. Dieser Charakter spiegelt sich auch in der Architektur der ganzen Mani - Halbinsel wieder. Wohntürme und Wehrtürme wo das Auge auch hinsieht, alle aus Naturstein gebaut, aus Steinen der Umgebung. Diese besondere Architektur hat sich bis heute durchgesetzt, auch viele kleine Hotelanlagen werden typisch maniotisch gebaut. Was typisch für die "Manioten" ist, sind die Toten-Gesänge, deren Spuren bis zur Antike zurückzuführen sind. Hier begann auch die Organisation und Aufstand gegen das osmanische Reich. Sogar Homer erwähnte in seiner Ilias ( Buch 9) den Ort Kardamili. Er war einer der sieben Orte, die Agamemnon Achilles anbot zum Einzug in den trojanischen Krieg.

Ihre Reisedaten:

kreta.com Hotels in Kardamili

Hotel Kalamitsi Kardamili / Peloponnes
Das Hotel Kalamitsi liegt auf der Mani Halbinsel,Südpeloponnes im Ort Kardamili. Ein sehr beliebtes kleines familiär geführtes Strandhotel, dass wir immer wieder gerne unseren Kunden auch für die Mietwagenrundreisen buchen. Mehr Informationen für schöne Freien in Griechenland, Preise und Fotos für das Hotel Kalamitsi in unserer Detailseite unter Preise /Informationen oder unter info@kreta.com
Details
Informationen
Preisauskunft nicht möglich
Bitte Reisedaten angegeben
Preise
Buchen
Vardia Kardamili / Peloponnes
Hotel Vardia in Kardamili Südpeloponnes auf der Mani Halbinsel. Herrlicher Blick auf die Küste und dem Taygethos Gebirge. Das kleine Hotel Vardia ist ein sehr beliebtes Hotel auch für unsere Rundreisen. Günstige Angebote inkl. Mietwagen und Flug bekommen Sie von uns, Ihren Griechenland Experten. Kontakt für einen schönen Griechenland Urlaub: info@kreta.com oder Tel.:+492114982285 wir erstellen Ihnen die günstigsten Angebote inklusive Mietwagen und Flug ab allen Flughäfen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz.
Details
Informationen
Preisauskunft nicht möglich
Bitte Reisedaten angegeben
Preise
Buchen
Kreta, wo es am schönsten ist. Insider-Tipps vom Spezialisten KRETA REISEN – kreta.com:
Kardamili
kreta.com