Kreta Reisen - kreta.com Reisebüro und Reiseveranstalter für Griechenland seit 1989!
+49 211 4982285 Kreta.com Ihr Griechenland-Spezialist berät Sie gerne!
 

facebook
+49 211 4982285 Kreta.com Ihr Griechenland-Spezialist berät Sie gerne!
+49 211 4982285 Kreta.com Ihr Griechenland-Spezialist berät Sie gerne! Anfrageformular

Nauplia - Peloponnes

Informationen Nauplia

Die Stadt Nafplion oder Nauplia und Tolo ( Regierungsbezirg Agolis-Peloponnes) Die Stadt Nafplion (Nauplia) war 1831 / 1833 Hauptstadt Griechenlands. 1822 bis 1828 war Nafplion (Nauplia) Sitz der griechischen Freiheitskämpfer. Nafplion (Nauplia) ist heute einer der schönsten Städte Griechenlands. Mit dem deutschen König Otto wurde die Hauptstadt nach Athen verlegt. Nafplion (Nauplia) hat durch ihre multikulturelle Vergangenheit einen wunderschönen historischen Stadtkern mit Hausfassaden aus der venezianischer, fränkischer, türkischer und hellenischer Zeit. Die meisten Hausfassaden sind aufwändig renoviert worden. Der historische Stadtkern ist heute für den Verkehr gesperrt. Hier können Sie abends wunderbar durch die Gassen flanieren und die Kaffehausatmosphäre unter blumenüberladenen Balkonen genießen. Von der Hafenpromenade aus ist vorgelagerte Insel "Bourtzi" mit Ihrer Festung "Palamidi" bei Sonnenuntergang eine romantische Kulisse.

Da in der Belagerungszeit der Venezianer, Franken und Türken in der Stadt nichts zerstört worden ist, können Sie durch die Hausfassaden die Entwicklung des neuen griechischen Staates verfolgen. Zeugen der jüngeren griechischen Vergangenheit ist das Militärmuseum, das in dem Gebäude untergebracht ist wo die erste Kadettenschule Griechenlands entstand.

Im Volkskundemuseum sind aus den verschiedenen griechischen Regionen traditionelle kunstvolle Trachten ausgestellt. Im Archäologischen Museum von Nafplion (Nauplia) können Sie Funde aus Mykene, Triyns und Asine bewundern. Tolo ist für die Stadtmenschen den Nauplioten das beliebteste Badeparadies, dieses kleine Küstenörtchen befindet sich nur wenige Kilometer (4 Km) nördlich von Nafplion (Nauplia). Das ehemalige Fischerdorf Tolo mit seinem Sandstrand hat sich heute zu einem modernen internationalen Beadeort entwickelt. Von hier aus ist die Überfahrt zu der kleinen Insel "Romvi" möglich. Sie sollten auch die antike Stadt Asini ( frühhelladische Zeit 3000v. Chr.) besichtigen, die schon Homer so bewunderte. Sie liegt am Rande der Bucht von Tolon auf einem dicht bewachsenen Bergrücken.

Ihre Reisedaten:

kreta.com Hotels in Nauplia

Hotel Amphitryon Nauplia / Peloponnes
Das Hotel Amphitryon liegt auf dem West-Peloponnes. Oberhalb der wunderschönen malerischen Hafenstadt Nauplia mit Blick auf das Mehr, der Stadt Nafplion und der Insel "Burzi. Das Hotel kombinieren wir mit unserer Mietwagen-rundreise Peloponnes oder unserer Kombinationsreise Kreta-Peloponnes. Es ist ein perfekter Ausgangsort um Mycene & Tyrins, das Theater Epidaurus und die Festung Palamidi zu besichtigen.
Details
Informationen
Preisauskunft nicht möglich
Bitte Reisedaten angegeben
Preise
Buchen
Kreta, wo es am schönsten ist. Insider-Tipps vom Spezialisten KRETA REISEN – kreta.com:
Nauplia
kreta.com