+49 211 4982285
facebook google+
Ihre   Buchungsliste ist leer.
Kreta Reisen
Scroll

Kreta Urlaub nach Regionen. Informationen, Tipps und Fotos über Ihren Urlaubsort auf Kreta mit Hotelempfehlungen.

Informationen über Kretas Nordosten

Die Küste Ostkretas ist touristisch gut erschlossen, die bekanntesten touristischen Orte und Regionen sind: Gouves, Stalis, Malia, Amoudara, Chersonissos, Anissaras (oder Anisaras) wobei man den Teil östlich von Agios Nikolaos differenzieren muss, denn dort finden Sie auch traditionelle Dörfer. Obwohl in Ostkreta die meisten Hotelbetten zu finden sind, wurden die Strände der Touristenzentren auch mit der "Blauen Flagge" für gute und beste Meerwasserqualität ausgezeichnet. Es gibt in Ostkreta drei "Großstädte": die Hauptstadt Heraklion, die Kleinstädte Agios Nikolaos und Sitia. Alle drei sind einen Besuch wert. Das wichtigste Museum Kretas z.B. ist das archäologische Museum in Heraklion, das Sie nicht verpassen sollten! Das archäologische Museum von Heraklion zählt zu den wichtigsten Museen Europas. Die Kathedrale Agios Minas in Heraklion ist für jeden Stadtbesucher ein Muss!
Die wichtigsten Ausgrabungsstätten der minoischen Kultur sind im Osten Kretas zu finden. Die bedeutensten sind: der Palast von Knossos, nur ein paar Kilometer landeinwärts von Heraklion gelegen, der Palast von Phaistos ( Festos) an der Südostküste Kretas bei Matala ( Lentas), und Gortys mit der älteste Gesetzestafel Europas bei Agii Deka (auch an der Südostküste). Gournia liegt bei Istron, östlich von Agios Nikolaos. Der Palast von Zakros liegt an der äußersten Südostküste Kretas. Tilissos 14 km südwestlich von Heraklion ist eine der ältesten minoischen Siedlungen in Ostkreta. In Palekastro (Rousolakos) fand man eine gut erhaltene Handelsstadt mit Häusern und Straßenzügen aus der minoischen Epoche.

Auch wenn die Ostküste Kretas bei weitem nicht so grün ist wie die Westküste, ändert sich das Landschaftsbild so bald Sie ins Inselinnere fahren. Eine Fahrt auf die Lassithi - Hochebene, ein Besuch der Pressos Ausgrabungen ( bei Sitia ), eine Fahrt zum Bergdorf "Kritsa" oder nach Lato (Katharo - Hochebene) - Ostkreta steckt voller Überraschungen. Im Osten Kretas gibt es auch große Tropfsteinhöhen, die Sie besichtigen können. Die größte und bekannteste ist die Dikti Höhle (Diktaion Andron), welche 1025 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Die Dikti Höhle befindet sich 52 km westlich von Agios Nikolaos. Nach der Mythologie soll Zeus hier zur Welt gekommen sein. Die Eileithyia Grotte ist 7 km östlich von Heraklion. Seit der Jungsteinzeit bis ins 5.Jahrhundert v.Chr. wurde diese Grotte als Kultstätte zur Verehrung der Geburtsgöttin Eileithyia genutzt. Bei Ausgrabungen fand man weibliche Idole in Gebärstellungen. Die Funde sind im Museum von Heraklion zu sehen. Die Grotte Agia Paraskevi liegt 22 km von Heraklion entfernt.
Ostkreta bietet auch landschaftliche Höhepunkte die zum Wandern einladen. Wanderungen, die Sie auch leicht mit Kindern unternehmen können sind: die Presos Tour ( liegt hinter Sitia) und die Tour am Fusse des LaZaros Gebirges. Diese Wanderung beginnt im Bergdorf Selekano ( hinter Agios Nikolaos in südlicher Richtung ), Sie fahren über die Dörfer Anatoli, Males und Christos.

Die Hotellerie Ost Kretas hat schon seit Beginn des Tourismus auf Qualitätsurlaub gesetzt. In Agios Nikolaos und ganz besonders in Elounda findet der anspruchsvolle Tourist Hotels für höchste Ansprüche. Zu unseren Top Luxusfavoriten zählen das Hotel Blue Palace in Elounda mit einem sehr guten Wellness - Bereich, das Hotel Elounda Bay Palace in Elounda zählt zu den "Leading Hotels of the World", genauso wie auch das Hotel Elounda Beach, die exklusivste Adresse Kretas. In Agios Nikolaos sind unsere Luxus-Favoriten das Art - Hotel Minos Beach und das Hotel St. Nicolas Bay, welche beide stadtnah liegen. Die Family Luxusfavoriten sind das Hotel Kalimera Kriti in Sission, das Knossos Royal und das neue Atlantica Sensatori Hotel in Chersonissos. Zu unseren Komfort-Hotels zählen das Hotel Istron Bay (verfügt auch über Appartements, tolle Lage!), das Candia Park Village in Agios Nikolaos (gutes Family Hotel), das Top- Familyresort Ikaros Beach in Malia und das Alexander Beach in Malia. An der urigen äußersten Ostküste Kretas in Palekastro können wir Ihnen unsere traditionellen Palekastro Cottages empfehlen.
Wenn Sie die ganze Insel erkunden möchten, dann empfehlen wir Ihnen unsere zweiwöchige Mietwagenrundreise "Kreta Comfort" oder die "Kreta Classic". Bei diesen Rundreisen wird Ostkreta mit Westkreta kombiniert, so können Sie das archäologischen Ostkreta und die Landschaftswunder im vegetationsreichen Westkreta entdecken.

Ihre Urlaubsinsel Kreta. Allgemeine Information über Urlaubsregionen, Wetter, Klima und Hotels und Apartements.

Kreta ist die südlichste und größte griechische Insel mit milden Wintertemperaturen und nicht zu heißen Sommermonaten. Malerische Hafenorte und 7 historische Städte, Kastelli-Kissamos, Chania, Rethymnon, Heraklion, Sitia, Agios Nikolaos und Ierapetra. Alle von Ihren Eroberern beeinflusst und geprägt. Kretas Hochgebirge ist bis Juni mit Schnee bedeckt während die Temperaturen an der Südküste auf 30 Grad klettern. Die Gebirgszüge Kretas sind eine allgegenwärtige Kulisse der Küsten.

Beeindruckend ist es an Kretas Stränden zu baden und eine Kulisse von schneebedeckten Bergen zu haben. Das Hochgebirge Kretas reicht bis 2456 Meter. Olivenhaine, Weinberge, Schluchten und Hochebenen prägen das Landschaftsbild. Kreta ist die Selbstversorger-Insel. Es wächst und gedeiht vieles. Erneuerbare Energien wie Sollar-Parks und Windräder sind jetzt auch großes Thema auf Kreta. Es gibt auf Kreta keine Wolkenkratzer. Hotels durften seit den 80er nicht hoch gebaut werden. Hotels an der Westküste und Südküste sind der gut Landschaft angepasst. Die Südküste ist am wenigsten besiedelt. Im Westen Kretas ist der Tourimus eher gemäßigt, dort sind auch die schönsten und größten Naturschutzgebiete. An der Ostküste ist der Haupt-Tourismus, die Hauptstadt Heraklion mit dem wichtigsten archäologischen Museum und die minoischen Stätten.

Kreta ist eine sehr abwechslungsreiche Insel und hat viel zu bieten. Von November bis Juni ist Kreta ein Blütenmeer. Die Temperaturen im Juli-August klettern sehr selten über 33 Grad, die Temperaturen im September & Oktober liegen bei 25-28 Grad. November bei 18-22 Grad, Dezember-Februar bei 13-18 Grad. März, April- Anfang Mai bei 18-22 Grad. Ab Mitte Mai-Juni bei 28 Grad. Sie können auf Kreta schon ab der 2. Mai Woche im Meer schwimmen. Die Wassertemperatur liegt dann bei 22 Grad. Sehr angenehme Monate zum Wandern sind September, Oktober, November, ab 20. Februar, März, April und Mai. Auf der Insel der Götter gibt es keine giftigen Tiere. Gegen Moskitos, Wespen und Bienen schützen Salben. Es gibt an der Nordwestküste & Ostküste Health-Centers und Privat-Krankenhäuser wo Sie ärztlich gut versorgt werden können.

Auf keiner anderen Griechischen Insel ist die Auswahl der Hotels und Apartments so groß wie auf Kreta. Mit unserer Hotel- & Apartmentauswahl nach Regionen und Urlaubsorten möchten wir Ihnen helfen auch die passenden Orte für Ihr Traumhotel / Traumferienwohnung auf Kreta zu finden. Diese Auswahl hilft Ihnen mehr über die nähere Umgebung des Hotels zu erfahren damit es ein gelungener, schöner Urlaub wird.

Ferien in einer lebhaften Region: um die Hauptstadt Heraklion z.B. in den Urlaubsorten Chersonissos, Stalis, Malia, Amoudara, Kokini Hani, Gouves, Agia Pelagia oder unmittelbar um die Stadt Rethymnon und um Chania wie die Orte Agia Marina, Platanias aber auch Georgioupolis sind Regionen des Toursimus auf Kreta. Im großen Vorteil sind die natürlich gewachsenen Orte mit Ihren malerischen Häfen, die ein sehr schönes Ambiente haben und eine gute Infrastruktur bieten, wie z.B. an der Westküste Kolimbari, Kastelli-Kissamos, Kalives, Almirida, Gerani –Chania. An der Ostküste: Agios Nikolaos, Istron, Elounda, Plaka, Sitia und Palekastro. An der Südksüte: Paleochora, Plakias, Frangokastello, Agia Galini, Xerokampos, Lentas.

Wer es auf dem Land liebt, der wird sich in den besonders schönen Dörfer sehr wohl fühlen: Südost Kreta: Zaros, Lentas und im ältesten Winzerdorf Archanes. Westkreta: Vouves, Vamos, Askifou, Magnesia bei Rethymnon, Kapsaliana , Aptera und Spilia. Naturfreunde, Wanderer und Kulturfreunde werden sich in dieser wahrlich spektakulären Landschaft Kretas sehr wohl fühlen.

Neben den sehr detaillierten Orts-Beschreibungen die wir Ihnen hiermit anbieten, stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Seite Tel.:+49 2114982285.

Es liegt uns viel daran dass Sie Ihre schönste Zeit des Jahres bei uns, Kreta.com buchen und zufrieden sind und zufrieden bleiben. Denn Kreta ist unser Beruf!

Ihr Kreta.com - Team: Nikoletta Fotiadou-Brack & Wolfgang Brack

Wir helfen Ihnen gerne telefonisch weiter. +49 211 4982285