Ihre aktuelle Position: Region Auswahl Position SeiteKreta Tipps & Touren 
Tagesausflug nach Gortys & Matala
Entdecken Sie: Heraklion - Messara Ebene - Gortys ( Gortis oder Gortyn/ Agii Deka) - Phaistos - Badeaufenthalt in Matala.
Tagesausflug nach Gortys & Matala
Wir beginnen unsere Kul-Tour an der Schnellstrasse in Norden bei Heraklion an der Ausfahrt mit Hauptrichtung Siva und Agia Varvara und Messara. Anschauen wollen wir uns auf dieser Kretatour die landschaftlichen Höhepunkte der Messara-Ebene, die Ausgrabungsstädte Gortys, die minoische Palastanlage von Festos (Phaistos) und die Höhlen und der schöne Strand von Matala.
Messara Ebene
Gortys/Gortis war seit 4000 Jahre vor Chr. bis heute bewohnt. Auf einem Gelände von 4000 ha findet man verschiede Zeugnisse der Vergangenheit. Vom Neolithikum (7000-3500 v.Chr.)bis Vorpalastzeit (3500 ? 1900 v.Chr.) von der älteren Palastzeit (1900-1700 v. Chr) bis zur jüngeren Palastzeit(1450 bis 1350 v. Chr. ) von der Nachpalastzeit 1350-1100 v. Chr.) bis zur Geometrischen Zeit (1100-700 v. Chr.) , von der Archaik (700-500 v. Chr.) , von der Klassik (500-300 v. Chr.) Bis zum Hellenismus (300-67 v. Chr.), von der römischen Zeit ( 67v.Chr. ? 330 n. Chr.), von der Frühbyzantinischen Zeit (330-828 n. Chr.) bis zur Araberherrschaft (828-961 n.Chr.), von der Mittelbyzantinischen Zeit (961-1204 n. Chr.) bis zur Venezianerherrschaft (1204-1669 n. Chr.) von der Türkenherrschaft (1669 bis 1898 ) bis zum kretischen Staat 1898-1913.
Gortys
Panorama von Phaistos
Panorama von Phaistos
Gortys war immer Stark besiedelt und in der römischen Zeit Hauptstadt und Handelsmetropole Kretas. Es gibt hier einen kleinen Kiosk mit Reiseliteratur und ein Kaffee zum erfrischen bevor es weiter geht. Und los geht's : ?der Weg ist hier auch das Ziel? Ich wollte am liebsten alle 10 Minuten aussteigen und diese imposanten Berge Kretas, die diese Hochebene umarmen fotografieren, leider gibt es auf dieser Strasse zu viele Kurven, und kaum Parkmöglichkeiten um in Ruhe zu fotografieren, jedenfalls nicht da wo ich auch fotografieren wollte. Das Anhalten kann an den schönsten ?Kurven? mit der schönsten Aussicht zu gefährlich sein. Es ist Hochsaison und unterwegs ist doch mehr los als ich dachte.
Gortys
Die Tour geht weiter nach Phaistos , die minoische Ausgrabungsstätte (5000 Jahre. v. Chr.). Sie ist die wichtigste Ausgrabungsstätte. Wir stehen nun mitten in Phaistos und ich weiß nicht was ich interessanter finden soll, diese gewaltigen Bergmassive drum herum oder die Altertümer der ältesten Hochkultur Europas. Es ist einfach alles beeindruckend. Es fällt mir schwer Phaistos zu verlassen, weil ich das Gefühl nicht los werden kann, hier doch etwas übersehen zu haben.Trotz Hochsaison war Gortys-/Gortis-Gortyn und Phaistos unheimlich leer. Die wichtigsten Ausgrabungstätten und trotzdem in der Hauptsaison (August) kaum besucht??? Nicht zu glauben, aber es ist so. Jetzt trinken wir erst einmal einen Frappe`.
Phaistos
Matala
Matala
Weiter geht's Richtung Südküste zum lybischen Meer nach Matala (in den 70 er Jahre Hochburg der Hippies. Es gibt einen genialen Reisebericht von Walter Sedelmeyer (wer ihn noch kennt) aus den 7er vom bayrischen Rundfunk-TV über Matala.). In dem Südküsten ? Ort Matala angekommen wird mir auf ein Mal klar wo die ganzen Touristen bleiben, die ich in Gortys/Gortis und Phaistos vermisst habe. Der Strand der in der Vor-und Nachsaison romantisch wirkt und relativ leer ist, ist nun gut gefüllt, sogar für den Parkplatz mussten wir zahlen. Die Tavernen im Vergleich zum Strand sind relativ leer. Nanu sind etwa in der Hochsaison nur All inclusive Touristen unterwegs? Wir setzen uns in eine Taverne und lassen uns mit den üblichen griechischen Tavernen-Spezialitäten Kalamares, Bauernsalat, Tsatiski, usw verwöhnen. Am späten Nachmittag ist der Strand wieder leer und gehört den -einheimischen und heimischen Touristen-. Die Busse sind weg. Für ein Erfrischungsbad reicht die nur kurz, denn wir müssen wieder zurück fahren. Für unsere Weltenbummler die aus Rethymnon kommen, empfehle ich jetzt vom Matala Richtung Agia Galini zu fahren und von dort auf die Schnellstrasse Richtung Rethymnon. Dieser Rückweg ist kürzer als über die Messara Hochebene wo man hergekommen ist. Für unsere Weltenbummler die aus Chania gekommen sind empfehle ich eine Zwischenübernachtug im Südküstenort Agia Galini zu planen. Agia Galini ist ein sehr netter Ort, eine Zwischenübernachtung lohnt sich! Um eine stressfreie Tour zu ermöglichen, empfehle ich die Vorbuchung dieser Zwischenübernachtung, dann muss man vor Ort nicht lange suchen. Gönnen Sie sich einen Tag das ?andere Kreta?.
Matala & Agia Galini
Tipps & Touren Auswahl
Ausflugstipps West Kreta
Entdecken Sie die schönsten Städte, Chania und Rethymnon, Traumstrände wie Balos & Elafonissi .....
Ausflugstipps Ost Kreta
Im Osten Kretas befinden sich die archäologischen Ausgrabungen von Knossos, die Inselhauptstadt Heraklion ... viel Kultur auf Schritt und Tritt.
Ausflugstipps Süd Kreta
Kretas Süden heisst: imposante Landschaften, kretischer Alltag ohne Touristen, Buchten ... und Sonne satt.
Tagestour nach Paleochora
Der Weg ist das Ziel. Allein die Anfahrt quer durch die Insel ist schon ein Erlebnis ...
Tagestour nach Elafonissi
Erleben Sie einen Tag am Traumstrand von Elafonissi.
Tagestour nach Frangokastello & Rethymno
Entdecken Sie: Region Chania - Vrisses - Lefka Ori - Askifou Ebene - Imbros Schlucht - Chora Sfakion - Frangokastello - Plakias - Rethymnon
Tagesausflug nach Gortys & Matala
Entdecken Sie: Heraklion - Messara Ebene - Gortys ( Gortis oder Gortyn/ Agii Deka) - Phaistos - Badeaufenthalt in Matala.
Tagesrundfahrt in Ost Kreta
Entdecken Sie: Landschaften - Dörfer - kleine Städte - in Ost Kreta. Lassithi Hochebene - Panagia Kera - Kritsa - Agios Nikolaos
Wanderung Samaria Schlucht
Landschaftserlebnis pur!
Knossos
Ausgrabungsstätte der minoischen Hochkultur
Die Klöster Agia Triada & Arkadi
Besuchen Sie die schönsten Klöster im Westen Kretas
Wanderung Imbros Schlucht
Kleine Halbtageswanderung von der Askifouhochebene
Wanderung Lyssos Schlucht
Kleine Halbtageswanderung von Sougia aus.
Wanderung Aradena Schlucht
Anspruchsvolle Wanderung von Aradena bis nach Loutro.
Wanderung Agia Irini Schlucht
Die Agia Irini Schlucht ist eine vegetationsreiche Schlucht Westkretas.
Wanderung zur Bärenhöhle
Zum Einlaufen ....
Tipps für Kids im Westen Kretas
Ausflüge, Wasserparks, Bootstouren und viele kleine Abenteuer erwarten Euch ...
Tipps für Kids im Osten Kretas
Ausflüge, Wasserparks, Bootstouren, ein tolles Riesen-Aquarium und viele kleine Abenteuer erwarten Euch ...

Mietwagen auf Kreta

Unsere Partner-Autovermietungen bieten Mietwagen für die ganze Insel Kreta mit folgenden Inklusive Leistungen an:
Kreta Mietwagen
  • Vollkasko ohne SB
  • Kindersitze inklusive
  • Alle Fahrzeuge mit Klima
  • 2. Fahrer inklusive
  • Keine Zustellgebühr
  • Diebstahl ohne SB
  • Kilometer frei
Reisebüro Kreta Reisen - kreta.com GmbH & Co. KG Ihr Griechenland Spezialist in Düsseldorf seit 1989 mit individuellen Angeboten
HotelMietwagenrundreisenFerienhäuserStudienreisenKombireisen mit Santorin, Mykonos oder Athen,  Mietwagen und  Hotel Tipps
Neu! - Winterprogramm  |   Weitere Informationen:   Kastelli  |  Chania  |  Crete Hideaways  |  Villa Europa

© 2014 kreta.com GmbH Co. KG
11 User online