Kreta Reisen - kreta.com Reisebüro und Reiseveranstalter für Griechenland seit 1989!
+49 211 4982285 Kreta.com Ihr Griechenland-Spezialist berät Sie gerne!
 

facebook
+49 211 4982285 Kreta.com Ihr Griechenland-Spezialist berät Sie gerne!
+49 211 4982285 Kreta.com Ihr Griechenland-Spezialist berät Sie gerne! Anfrageformular
Scroll

Kreta Info - Insider Tipps zu den schönsten Stränden und Orten, Hotels und Ferienhäusern. Kreta Wetter Info

Informationen über Kretas Südküste

Auf den Spuren der „Hippies“: Verstecke Badebuchten, abseits der Touristenzentren im Süden Kretas. Kretas Süden ist ganz besonders bei Individualisten sehr beliebt. Schöne Strände in einer authentischen Umgebung - versteckte Badebuchten.

Ferien im Süden Kretas bedeutet aber auch, dass man motorisiert sein muss, um die schönen, unbekannten Buchten und die schönsten Strände selbst entdecken zu können. Die Busverbindungen sind alles andere als ideal. Dafür können Sie sich an der Südküste Kretas streckenweise mit der Fähre fortbewegen. Die kleinen Hafenorte im Südwesten von Paleochora bis Chora Sfakion sind alle mit der Fähre gut zu erreichen, ja sogar besser als mit dem Mietwagen, da mit dem Mietwagen die Bergmassive, die zwischen den Orten liegen, umfahren werden müssen.
Kretas Südküste bietet auch viele Sandstrände, kleine Sandbuchten und Dünenstrände, wie bei Elafonissi und Frangokastello. Ein Ausflug zu der Lagune Elafonissi (Naturschutzgebiet), am südwestlichsten Ende Kretas, rundet Ihren Kreta-Urlaub ab. Die schönsten Dünenstrände Süd-Kretas finden Sie hier. Tiefeinschneidende Schluchten verlieren sich am Strand. Die bekannten Schluchten, wie z.B. die längste Schlucht Europas - die Samaria Schlucht, haben schon viele Wanderer in ihren Bann gezogen. Für einen perfekten Kreta Urlaub bietet der beliebte Südküstenort Paleochora Sandstrand und gemütliche Tavernen. In der Saison wird abends die Hauptstraße des Ortes für den Verkehr gesperrt und die Tavernen-Besitzer stellen ihre Stühle und Tische auf die Straße. Die schönsten kultivierten Sandstrände ohne Massentourismus bieten die Orte Frangokastello, Damnoni Bay und Souda von Plakias an. Das Hinterland von Frangokastello, die Askifou-Hochebene ist das größte Wandergebiet Kretas. Frangokastello in Kretas Süden bietet auch gute Wandermöglichkeiten wie z.B. Durchwanderung der Imbros Schlucht (auch mit Kinder machbar), die Aradena - Schlucht oder Pachnes (Wanderausflug zum 2.größten Berg Kretas). Urlaub in Frangokastello bedeutet Ruhe & Erholung in einer urigen Landschaft mit traumhaften Sandstränden und tollen Tavernen. Im Ort Lentas gibt es einen FKK Strand. Die Südostküstenorte Koutsounari (feiner Kies Strand) und Makri Gialos (Sand Kies Strand) liegen im Südosten vor den Toren der großen Hafenstadt Ierapetra. Von Koutsounari aus empfehlen wir die Wanderung durch die Tripiti Schlucht. Das charaktaristische an der Tripiti-Schlucht ist der Verlauf des alten restaurierten Aquädukts. Durch das Dikti-Massiv bietet der Südküstenort auch weitere, andere Wandermöglichkeiten, wie zum Beispiel auch die unbekanntere "Dasaki Schlucht". Unseren Gästen, die in Koutsounari wohnen, empfehlen wir unsere Bootstour zu der vorgelagerten Insel Chrissy Island. Oder zur Insel Koufonisi. Diese Ausflüge können Sie bei uns mit Ihrer Unterkunft zusammen buchen.

Die Südwestküste mit der Askifou Hochebene ist durch Laubbäume, Zypressen und Zedernbäume zu jeder Jahreszeit Wellness für die Seele. Doch im Frühling zeigt sich die Askifou-Hochebene von Ihrer aller schönsten Seite. Die griechischen Alpenveilchen, Narzissen, Mohnblumen, und Kronenanemonen und die verschiedenen Dornsträucher bilden im Frühling einen bunten Teppich. Der Nachbarort Chora Sfakion hat einen kleinen Fährhafen von wo aus die Orte in Richtung Westen der Südküste erreicht werden können. Der Südküstenort Plakias ist eins der meistbeliebtesten Feriendomizile an der Südküste Kretas und das zu Recht. Er hat eine gute Infrastruktur, einen kleinen Hafen einen Hauptstrand (Sandstrand). Was den Küstenort Plakias aber auch ausmacht, das sind die kleinen umliegenden versteckten Badebuchten, kleine Paradiese! Ein wahres Erlebnis, nicht nur für Kinder, ist der Bootsausflug nach Preveli (zur Palmenschlucht). Der Ort Agia Galini (Sandkies Strand) ist schon ein etwas größerer Ort mit zahlreichen Tavernen und Cafés. Matala im Süden (Sandstrand) ist bekannt wegen den ehemaligen Hippie – Höhlen, die dort auch zu besichtigen sind. Die Südostküstenorte Koutsounari ( feiner Kies Strand) und Makri Gialos (Sand Kies Strand) liegen im Südosten vor den Toren der großen Hafenstadt Ierapetra. Von Koutsounariaus empfehlen wir die Wanderung durch die Tripiti Schlucht. Das charaktaristische an der Tripiti-Schlucht ist der Verlauf des alten restaurierten Aquädukts. Ein Strand-Highlight ist auch der Traum – Strand von Xerokampos, bekannt für seine Seesterne, ist eine Fahrstunde von Ierapetra entfernt. Xerokampos liegt sehr abgelegen an der äußersten Südostküste Kretas. Da die Strände von Xerokampos(auch Kserokampos geschrieben) touristisch noch wenig erschlossen sind, daher empfiehlt es sich einen Sonnenschirm mitzubringen.

Wichtiger Hinweis für die Südküste: Wenn Sie keinen reinen Badeurlaub auf Kreta planen und mehr von unserer Insel sehen möchten, empfehlen wir Ihnen unsere Mietwagenrundreise, "Kretas Süden". Oder eine Kombinationsreise mit 2 Standorten im Süden. Mit dieser Mietwagenrundreise haben Sie die Möglichkeit Kretas Süden zu entdecken, bequem mit nur drei Ortswechseln. Für Kreta-Entdecker ganz wichtig: Viele Kreta-Urlauber vertuen sich mit den Entfernungen. Im Gegensatz zur Nordküste gibt es an der Südküste, durch die Bergmassive, keine durchgehenden Küstenstraßen, deshalb sind die Anfahrtswege zu den verschiedenen Orten auch recht lang, das macht einen Ortswechsel im Süden Kretas interessant. Im Süden Kretas, ganz besonders an der Südwestküste gibt es keine all inclusive Hotels. Diese Region steht für Individualisten, die Land und Leute kennen lernen möchten. Selbstversorgung an der Südküste ist kein Problem, es gibt genügen Tavernen und das Preis-Niveau der Tavernen ist in der Regel „Basic“. Es gibt auch genügend Einkaufsmöglichkeiten. Es gibt nur ganz wenige all inclusive Hotels an der Südostküste Kretas. Generell ist die Hotellerie an der Südküste nicht so ausgeprägt mit STERNCHEN.
Bei uns buchen Sie die charmantesten Ferienwohnungen und kleine Hotels im Süden Kretas. Mit uns - Kreta.com erfahren Sie wo Kreta am schönsten ist. Telefonische Beratung: +492114982285

Kreta, Südküste
kreta.com