Scroll
Kreta Reisen - kreta.com Reisebüro und Reiseveranstalter für Griechenland seit 1989!
+49 211 4982285 Kreta.com Ihr Griechenland-Spezialist berät Sie gerne!
 

facebook
+49 211 4982285 Kreta.com Ihr Griechenland-Spezialist berät Sie gerne!
+49 211 4982285 Kreta.com Ihr Griechenland-Spezialist berät Sie gerne! Anfrageformular

Kreta Hotels, Apartments und Ferienhäuser in Sougia. Infos und Fotos von kreta.com

Hotels in Sougia buchen Sie bei uns, den Kreta-Spezialisten Kreta.com. Unsere Infos für Ihre Urlaubsplanung.

Der Südküstenort Sougia liegt im Südwesten Kretas und gehört zu der Präfektur Chania. Sougia liegt ca. 60 km südlich von Chania. Hierhin verlaufen sich selten Pauschalurlauber. Dieser kleine Ort an Kretas Südwestküste liegt am Fuße der Schlucht Agia Irini und erfreut sich bei den Wanderern immer größerer Beliebtheit. Das Hinterland von Sougia ist sehr abwechslungsreich und bietet viele Wandermöglichkeiten. Sougia ist ein Ort für Individualisten, die Wandern möchten und die Ruhe im Ort und am Strand sehr zu schätzen wissen. Von diesem Ort startet die Rückfahrt von unserer Tageswanderung Agia Irini Schlucht und Samaria Schlucht. Die Tageswanderung durch die Samaria Schlucht funktioniert so: Wir haben an der Nordwestküste unsere Zustiegsorte, das sind fast alle Orte an der Nordwesküste. Sie werden von Ihrem Zustiegsort Ziemlich früh am Morgen gegen 06:30 Uhr mit dem Bus abgeholt. Mit dem Bus fahren Sie in südlicher Richtung quer durch die Insel bis zur Omalos-Hochebene wo sich der Zustieg in die Samaria Schlucht befindet. Schon alleine die Tour mit dem Bus zu der Omalos Hochebene ist sehr eindrucksvoll. An der Omalos Hochebene angekommen gibt Ihnen die Reiseleitung die Tickets für den Einlass (Eintrittsgeld wird von Ort gesammelt). Fahrgäste mit Ziel "Agia Irini Schlucht werden vorher im Ort Agia Irini raus gelassen. Am Ende der Samaria Schlucht kommen Sie an der Küste im Ort Agia Roumeli an, wo Sie sich erfrischen können. Die Reiseleitung wartet in der Taverne auf Sie und gibt Ihnen die Fährtickets für die Fähre. Auch die Fahrt mit der Fähre ist sehr imposant. Sie sehen wie die Berge an der Südküste abrupt ins Meer fallen. Es geht dann je nach Wochentag mit der Fähre entweder zum Küstenort Chora Sfakion oder zum Küstenort Sougia. von dort werden Sie vom Bus erwartet und wieder zurück gebracht zu Ihrem Zustiegsort. Gruppen ab 8 Personen, werden an der Nordwestküste direkt von der Unterkunft abgeholt.

Der Strand von Sougia ist kieselig mit leicht grauem Sand. Es gibt Strandduschen. Am kleinen Hafen von Sougia hält auch die Fähre, die aus Agia Roumeli mit den Wanderern aus der Samaria-Schlucht kommt. Früher war Sougia, genauso wie auch Sfakia (Chora Sfakion) ein Transitort für Wanderer, die höchstens zu einem Abendessen oder zum Erfrischen blieben. Sougia hat sich aber mittlerweile zu einem kleinen charmanten Ort an Kretas Südküste gewandelt. An der kleinen "Strandpromenade" Sougias, mit ca 500 m Länge, reihen sich Cafes, Tavernen und sogar ein sehr gemütliches Internetcafe. Tamariskenbäume umsäumen die kleine Promenade. Das kulturelle Highlight in Sougia ist die alte Dorfkirche mit einem Bodenmosaik aus dem 6 Jh.



Unser Buchungssystem mit dem "Reisekorb" bietet Ihnen die Möglichkeit mehrere Leistungen miteinander zu kombinieren. So können Sie selbst ganz individuell Ihre eigene Reise zusammen stellen mit: Flug, Mietwagen, Ausflüge, Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Hotels auf Kreta.

Auch wenn Sie jetzt schon im Zielort sind können Sie bei uns ganz einfach online Ihre Ausflüge zu den Naturschutzgebieten Samaria Schlucht und Agia Irini Schlucht im Westen Kretas buchen. Wenn Sie unter dem Menü Info gehen, sehen Sie den Link zu "Ausflüge auf Kreta buchen"

Wir helfen Ihnen gerne telefonisch weiter. +49 211 4982285

Sougia
kreta.com