+49 2132 9988710 Kreta.com - Ihr Griechenland-Spezialist berät Sie gerne!
+49 2132 9988710 Kreta.com - Ihr Griechenland-Spezialist berät Sie gerne! Anfrageformular

Botanischer Garten - West Kreta

  • West Kreta
  • West Kreta
  • West Kreta
Der Botanische Park von Kreta wuchs aus der Asche eines verheerenden Feuers im Jahr 2003. Der Park liegt 19 km südlich von Chania City in der Nähe des Dorfes Meskla am Kamm der Weißen Berge.
Im Jahr 2003 löste ein Strommastdraht ein unkontrollierbares Feuer aus, dass das Dorf Skordalou und die umliegende Region komplett niederbrannte. Ein plötzlicher heißer Windsturm aus Afrika ließ einen Strommastdraht brechen. Der Schaden war katastrophal: Sechzigtausend über 400 Jahre alte Olivenbäume waren verbrannt worden. Das Dorf war finanziell und ökologisch ruiniert worden. Eine Familie, Eigentümer eines Landes von 150 bis 200 Quadratkilometern, glaubte, dass all das verbrannte Land ein botanischer Park für Trekking, Bildung und Erholung werden könnte. Alle Familienmitglieder der Familie Marinakis begrüßten diese Idee. Der Botanische Park besteht aus fast 20 Hektar voller Obstbäume aus aller Welt, Kräutern, Heil- und Zierpflanzen in einem Park. Die Lage und das Mikroklima der Region machen ihn zu einem Paradies für hunderte von Pflanzen und Tieren! Inmitten dieser farbenfrohen und lebendigen Landschaft steht ein verbrannter hundertjähriger Olivenbaum, ein Denkmal und ein Hinweis auf die düsteren Brände von 2003, die Geschichte und Herkunft des Parks. Es ist unmöglich sich vorzustellen, dass dieser Park das gleiche Land ist, das bei den Bränden von 2003 niedergebrannt war. Genießt euren Spaziergang/ Wanderung durch eine üppige natürliche Landschaft. Ein wasserreiches Land mit Wasserläufen, in dem ihr 150 Obstbaumarten und dutzende Kräuter erkunden könnt. Die Landschaft besteht aus seltenen endemischen Pflanzen und Fauna sowie tropischen und subtropischen Arten aus aller Welt. Folgt den Pfaden. Dieses Abenteuer dauert fast zwei Stunden. Es ist ein Abenteuer, dass in allen 4 Jahreszeiten ein wahres Erlebnis ist.

Abhängig von der Jahreszeit habt ihr die Möglichkeit, Blumen, Pflanzen und Bäume in allen Phasen ihres Lebenszyklus zu genießen. Bei euren Besuch werdet ihr von den Farben, Düften und der Artenvielfalt beeindruckt sein. Ihr solltet es nicht verpassen die traditionellen Gerichte des Restaurants zu probieren, die aus eigenen Bio-Produkten hergestellt werden. Öffnungszeiten:
Täglich von März bis 20.November: Der Eintritt ist den ganzen Tag über ab 9 Uhr morgens gestattet. Der letzte Eingang ist spätestens eine Stunde vor Sonnenuntergang erlaubt.
Eintritt:
Erwachsene 6 Euro, Kinder in Begleitung der Eltern unter 6 Jahren sind frei. Kinder von 6 bis 12 Jahren 4 Euro

Botanischer Garten

Der Botanische Park von Kreta wuchs aus der Asche eines verheerenden Feuers im Jahr 2003. Der Park liegt 19 km südlich von Chania City in der Nähe des Dorfes Meskla am Kamm der Weißen Berge.
Im Jahr 2003 löste ein Strommastdraht ein unkontrollierbares Feuer aus, dass das Dorf Skordalou und die umliegende Region komplett niederbrannte. Ein plötzlicher heißer Windsturm aus Afrika ließ einen Strommastdraht brechen. Der Schaden war katastrophal: Sechzigtausend über 400 Jahre alte Olivenbäume waren verbrannt worden. Das Dorf war finanziell und ökologisch ruiniert worden. Eine Familie, Eigentümer eines Landes von 150 bis 200 Quadratkilometern, glaubte, dass all das verbrannte Land ein botanischer Park für Trekking, Bildung und Erholung werden könnte. Alle Familienmitglieder der Familie Marinakis begrüßten diese Idee. Der Botanische Park besteht aus fast 20 Hektar voller Obstbäume aus aller Welt, Kräutern, Heil- und Zierpflanzen in einem Park. Die Lage und das Mikroklima der Region machen ihn zu einem Paradies für hunderte von Pflanzen und Tieren! Inmitten dieser farbenfrohen und lebendigen Landschaft steht ein verbrannter hundertjähriger Olivenbaum, ein Denkmal und ein Hinweis auf die düsteren Brände von 2003, die Geschichte und Herkunft des Parks. Es ist unmöglich sich vorzustellen, dass dieser Park das gleiche Land ist, das bei den Bränden von 2003 niedergebrannt war. Genießt euren Spaziergang/ Wanderung durch eine üppige natürliche Landschaft. Ein wasserreiches Land mit Wasserläufen, in dem ihr 150 Obstbaumarten und dutzende Kräuter erkunden könnt. Die Landschaft besteht aus seltenen endemischen Pflanzen und Fauna sowie tropischen und subtropischen Arten aus aller Welt. Folgt den Pfaden. Dieses Abenteuer dauert fast zwei Stunden. Es ist ein Abenteuer, dass in allen 4 Jahreszeiten ein wahres Erlebnis ist.

Abhängig von der Jahreszeit habt ihr die Möglichkeit, Blumen, Pflanzen und Bäume in allen Phasen ihres Lebenszyklus zu genießen. Bei euren Besuch werdet ihr von den Farben, Düften und der Artenvielfalt beeindruckt sein. Ihr solltet es nicht verpassen die traditionellen Gerichte des Restaurants zu probieren, die aus eigenen Bio-Produkten hergestellt werden. Öffnungszeiten:
Täglich von März bis 20.November: Der Eintritt ist den ganzen Tag über ab 9 Uhr morgens gestattet. Der letzte Eingang ist spätestens eine Stunde vor Sonnenuntergang erlaubt.
Eintritt:
Erwachsene 6 Euro, Kinder in Begleitung der Eltern unter 6 Jahren sind frei. Kinder von 6 bis 12 Jahren 4 Euro
West Kreta, Botanischer Garten
kreta.com