+49 2132 9988710 Kreta.com - Ihr Griechenland-Spezialist berät Sie gerne!
+49 2132 9988710 Kreta.com - Ihr Griechenland-Spezialist berät Sie gerne! Anfrageformular

Kreta Studienreise Minoische Impressionen


Die intensive Kreta Studienreise mit Schwerpunkt Ostkreta mit Flug ab allen Flughäfen DE, AT oder CH mit Verlängerungsmöglichkeit in einem Hotel Ihrer Auswahl bei uns, Ihrem Kreta Spezialisten. Individuelle Anfragen werden bei uns schnellstmöglich bearbeitet.

Preise für Eigenanreise / nur Unterkunft: Kreta Studienreise Minoische Impressionen

Zeitraum wählen
Aktualisieren
Angebot mit Flug ab DE, AT oder CH
Lage
1.Tag Anreise nach Heraklion
Sind die Koffer gepackt? Dann kann es ja losgehen! Sie fliegen nach Heraklion an der Nordküste Kretas und machen es sich erst einmal in Ihrem komfortablen Standorthotel direkt am Sandstrand bequem. Wir haben für Sie Doppelzimmer mit Meerblick reserviert. Beim Abendessen lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen und stimmen sich auf die Reise ein. (A)

2.Tag Berühmtes Knossos
Wir beginnen in Heraklion und sehen uns die Stadt genauer an, bevor wir das Archäologische Museum besuchen, in dem wir unser Wissen über die Kultur Kretas auffrischen können. Anschließend haben Sie Zeit für sich selbst. Unser Tipp: Besuchen Sie die venezianische Festung Koules am Hafen, den Freiheitsplatz, den Morosini-Brunnen mit dem wasserspeienden Löwen oder die Dädalus-Straße mit ihren vielen Geschäften. Gemeinsam geht es am Nachmittag nach Knossos, die wohl bedeutendste minoische Ausgrabung auf Kreta. Die Palastanlage, die wir durchstreifen, wurde vor mehr als 3.500 Jahren erbaut. In den Räumen, Treppen, Gängen, Vorratskammern, Sakralzentren und Handwerkerbezirken geben wir unser Bestes, der antiken Metropole wieder Leben einzuhauchen. 55 km (F, A)

3.Tag Der Osten Kretas
Neben Knossos ist Malia die zweite wichtige minoische Ausgrabung auf Kreta. Vor rund 4.000 Jahren wurde der Palast errichtet, um 300 Jahre später, durch ein Erdbeben, wieder zerstört zu werden. Die Lasithi-Ebene ist eine abwechslungsreiche fruchtbare Landschaft mit Weinbergen, Obsthainen und Gemüsegärten. Wir kommen an alten Windrädern vorbei, die noch vor wenigen Jahren das Wasser für die Felder aus dem Boden pumpten. In Psychro stellen wir uns die Frage: Wurde hier tatsächlich der Göttervater Zeus geboren? Lesen wir nach bei Hesiod! In einem Lokal genießen wir griechische Blätterteigtörtchen (Kalitsounia) mit Honig. Wissen Sie, für welches Lebensmittel Kreta unter anderem bekannt ist? Richtig: für Oliven bzw. Olivenöl. Deshalb besuchen wir heute eine traditionelle Olivenölfabrik, in der wir uns auf eine Verkostung freuen können. 90 km (F, A)

4.Tag Auf den Spuren der Minoer
So langsam aber sicher entwickeln wir uns zu Experten in Sachen Minoer: Durch die fruchtbare Messara-Ebene geht es in den Süden, nach Festos, wo der zweitgrößte minoische Palast unseren Besuch erwartet. Dann stehen wir in der Bucht von Matala auf der Südseite Kretas und wieder gibt es mythisches zu erzählen: Zeus ging hier, als Stier verwandelt, mit Europa an Land, nur um sich in einen Adler zu verwandeln und sie nach Gortys zu bringen. Wir fahren hin, denn Gortys liegt nicht weit entfernt von Matala. Und wir finden die alte römische Hauptstadt Kretas, mit Titus-Basilika, römischem Odeon und der »Großen Inschrift«, der ersten Aufzeichnung eines Stadtrechts in Europa. 170 km (F, A)

5.Tag Handwerkskunst & Rethymnon
Im Töpferdorf Margarites lernen wir viel über das alte kretische Töpferhandwerk. In Eleftherna bestaunen wir die Schätze der antiken Stadt Eleftherna in dem neuen, interaktiven Museum. Auch Rethymnon, eine der attraktivsten Städte Griechenlands, lockt uns mit einer malerischen Altstadt, in der das venezianische und das osmanische Erbe lebendig sind. 180 km (F, A)

6.Tag Malerische Städte.
Die Fahrt geht zur Kirche Panagia Kera in Kritsa. Die Kirche ist berühmt für ihre Wandmalereien aus dem 13. Jh. In Elounda steigen wir vom Bus aufs Boot um und fahren hinaus aufs Meer nicht zu weit, nur bis zur kleinen Insel Spinalonga. Hier schlagen wir ein neues Kapitel der Geschichte auf, denn vor uns liegt eine imposante venezianische Festung, die uns in die Zeit entführt, als Kreta ein bedeutender Stützpunkt der mächtigen See- und Handelsmacht Venedig war. Eindrucksvoll ist das alte Lepradorf der kleinen Insel, das inmitten der Festungsmauern zu besichtigen ist. Atemberaubend ist der Blick von Spinalonga auf Kreta. Nach unserer Rückkehr in Elounda genießen wir ein traditionelles Mittagessen, bevor uns in Agios Nikolaos ein wunderschöner Hafen erwartet. 125 km (F, M, A)

7.Tag Ihr freier Tag.


8.Tag Rückreise oder Anschlussaufenthalt
Heute heißt es Abschied nehmen von Kreta, mit vielen Erinnerungen und neuem Wissen im Gepäck. Vom Flughafen Heraklion fliegen Sie nach Hause, wenn Sie sich nicht entschieden haben, noch einige Tage im Hotel Agapi Beach in Amoudara zu entspannen. (F) Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
Ausstattung
Leistungsbeschreibung:
-Rail & Fly
-Charterflug in der Economy-Class bis/ab Heraklion, inklusive Flughafengebühren
-Transfers/Rundreise in komfortablen Reisebussen mit Klimaanlage
-7 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC) im Hotel Anissa Beach & Village****
-Kofferservice im Hotel
-Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, A=All inklusive im Hotel)
-Eintritts- und Gruppentrinkgelder
-Hochwertige Reiseliteratur zur Auswahl
-Gebeco Studienreiseleitung
-Eintritts- und Gruppentrinkgelder


Teilnehmerzahl: min. 12/max. 26
Ihr Hotel im Ort Chersonissos: 7 Nächte im Anissa Beach & Village****
Zimmer
Ihr Standorthotel Apollionia Beach. Unterkunft im Doppelzimmer, bzw. Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.
Verpflegung
Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, A=All inklusive im Hotel)
Sport
Fitnessraum im Hotel
Info
Termine 2024:
30.03.2024 06.04.2024 ab € 1.745
13.04.2024 20.04.2024 ab € 1.745
27.04.2024 04.05.2024 ab € 1.795
11.05.2024 18.05.2024 ab € 1.895
25.05.2024 01.06.2024 ab € 1.995
08.06.2024 15.06.2024 ab € 1.995
07.09.2024 14.09.2024 ab € 2.045
14.09.2024 21.09.2024 ab € 2.045
28.09.2024 05.10.2024 ab € 1.895
05.10.2024 12.10.2024 ab € 1.895
12.10.2024 19.10.2024 ab € 1.745
19.10.2024 26.10.2024 ab € 1.695
26.10.2024 02.11.2024 ab € 1.695


Durchführender Veranstalter ist Gebeco Studien & Erlebnisreisen
Ausflüge der Region
Ideen & Inspirationen für Ihren Urlaub von KRETA REISEN - kreta.com:
Kreta Studienreise Minoische Impressionen
kreta.com
Teilen