+49 2132 9988710 Kreta.com - Ihr Griechenland-Spezialist berät Sie gerne!
+49 2132 9988710 Kreta.com - Ihr Griechenland-Spezialist berät Sie gerne! Anfrageformular

Stalis - Nordosten

  • Kreta Nordosten
  • Kreta Nordosten
  • Kreta Nordosten
Das Dorf Stalis liegt ca. 30 Km östlich von Heraklion und 28 Km vom Flughafen Heraklion entfernt. Stalis hat zusammen mit dem Dorf Malia und den umliegenden Dörfern Mochos und Krassi ca. 6200 Einwohner. Es ist die älteste touristische Region Kretas. Stalis (Stalida) und Malia haben schon seit über 30 Jahren Erfahrungen im Tourismus.
Viele Tavernen, Cafes und Diskotheken umsäumen die Straßen von Stalis. Ein ideales Urlaubsziel für Gäste, die Wert auf ein intensives Nachtleben legen. Der Sandstrand und Stalis bietet den Feriengästen eine Vielzahl von Wassersporteinrichtungen und ein großes Unterhaltungsangebot. Landeinwärts von Stalis ist vom Tourismusrummel nicht viel zu spüren. Am Fusse des Selena Gebirges, im Hinterland von Stalis, liegt das schöne Bergdorf Krassi und das traditionelle Dorf Mochos. Da viele Hotels von Stalis Ihren Gästen ein all inclusive Programm bieten, bleiben die meisten auch an den Küsten. Es verirrt sich kaum jemand in das schöne Hinterland. Krassi liegt am westlichen Hang des Selena Gebirges. Auf dem Dorfplatz können Sie unter einer uralten Platane sitzen und die gute einheimische Küche genießen. Bekannt ist das Dorf durch die handwerkliche Kunst der Quellenanlage von 1890. Der Besuch lohnt sich! Mochos hat einen schönen Dorfplatz und eine besondere Kirche, die "Evangelistria-Kirche" mit sehenswerten Ikonen. Hier finden kretische Abende statt und Hochzeitsfeierlichkeiten.

Kultureller Höhepunkt der Region um Stalis: Das Archäologische Museum von Heraklion zählt zu dem wichtigsten Europa. Die meisten Fundstücke aus der minoischen Epoche werden hier präsentiert. Der Palast von Malia, der am Fusse des Selena Gebirges liegt, ist auch eine bedeutende minoische Ausgrabungsstätte. Der erste Palast wurde 1900 v. Chr. errichtet, zur selben Zeit wie die Paläste von Phaistos und Knossos. Der Palast liegt 3 km östlich von Malia. Der Bienenschmuck von Malia ist das bekannteste Fundstück dieser Ausgrabung. Es besteht aus zwei Bienen, die eine Honigwabe halten. Dieses Schmuckstück ist auch im Museum von Heraklion zu bewundern.

Mit Standort Stalis können wir Ihnen auch einen Tagesausflug zum "Geburtsort des Zeus" (der Göttervater), der Grotte "Diktaion Andron" empfehlen. Die umliegenden Städte Agios Nikolaos (30 Km) und Heraklion (35Km) sind von Stalis über die gut ausgebaute Küstenstraße sehr gut zu erreichen. Die Stadt Agios Nikolaos ist eine kleine Hafenstadt mit gepflegten Promenaden um und über dem See. Wenn Sie längere Strecken nicht scheuen, dann empfehlen wir Ihnen die Tagestour von Stalis über die Messara Hochebene zur Südküste nach Festos. Unterwegs können Sie bei Gortys anhalten und sich die älteste Gesetzestafel Europas anschauen. Festos ist von allen minoischen Ausgrabungsstätten die best erhaltene, auch weil dort nicht so viel hineininterpretiert worden ist. Wer seinen Ferien-Schwerpunkt auf Wassersport, Strandvergnügen und Feiern legt, der fühlt sich in Stalis sehr wohl. In Stalis finden Sie zahlreiche Hotels der einfachen und mittleren Kategorie.

Die Orte Malia und Stalis sind zusammengewachsen und gehören auch zu den Tourismus-Zentren im Osten Kretas mit der größten Auswahl an all inclusive Hotels. Die Orte Malia und Stalis tragen zu den Tourismus Rekordzahlen Kretas bei. Familien und junge Leute, die einen all inclusive-Urlaub verbringen möchten schätzen diesen Ort. Wer allerdings ruhige Ferien verbringen möchte, abseits der Touristen-Zentren in einer authentischen Umgebung, sollte sich am besten von uns beraten lassen Tel.:+49 211 4982285

Wir hoffen wir konnten Ihnen mit dieser Information über Stalis helfen und wünschen Ihnen einen erlebnisreichen Urlaub in Stalis.

Stalis: Informationen und Buchung direkt beim Kreta-Spezialisten kreta.com

Das Dorf Stalis liegt ca. 30 Km östlich von Heraklion und 28 Km vom Flughafen Heraklion entfernt. Stalis hat zusammen mit dem Dorf Malia und den umliegenden Dörfern Mochos und Krassi ca. 6200 Einwohner. Es ist die älteste touristische Region Kretas. Stalis (Stalida) und Malia haben schon seit über 30 Jahren Erfahrungen im Tourismus.
Viele Tavernen, Cafes und Diskotheken umsäumen die Straßen von Stalis. Ein ideales Urlaubsziel für Gäste, die Wert auf ein intensives Nac
htleben legen. Der Sandstrand und Stalis bietet den Feriengästen eine Vielzahl von Wassersporteinrichtungen und ein großes Unterhaltungsangebot. Landeinwärts von Stalis ist vom Tourismusrummel nicht viel zu spüren. Am Fusse des Selena Gebirges, im Hinterland von Stalis, liegt das schöne Bergdorf Krassi und das traditionelle Dorf Mochos. Da viele Hotels von Stalis Ihren Gästen ein all inclusive Programm bieten, bleiben die meisten auch an den Küsten. Es verirrt sich kaum jemand in das schöne Hinterland. Krassi liegt am westlichen Hang des Selena Gebirges. Auf dem Dorfplatz können Sie unter einer uralten Platane sitzen und die gute einheimische Küche genießen. Bekannt ist das Dorf durch die handwerkliche Kunst der Quellenanlage von 1890. Der Besuch lohnt sich! Mochos hat einen schönen Dorfplatz und eine besondere Kirche, die "Evangelistria-Kirche" mit sehenswerten Ikonen. Hier finden kretische Abende statt und Hochzeitsfeierlichkeiten.

Kultureller Höhepunkt der Region um Stalis: Das Archäologische Museum von Heraklion zählt zu dem wichtigsten Europa. Die meisten Fundstücke aus der minoischen Epoche werden hier präsentiert. Der Palast von Malia, der am Fusse des Selena Gebirges liegt, ist auch eine bedeutende minoische Ausgrabungsstätte. Der erste Palast wurde 1900 v. Chr. errichtet, zur selben Zeit wie die Paläste von Phaistos und Knossos. Der Palast liegt 3 km östlich von Malia. Der Bienenschmuck von Malia ist das bekannteste Fundstück dieser Ausgrabung. Es besteht aus zwei Bienen, die eine Honigwabe halten. Dieses Schmuckstück ist auch im Museum von Heraklion zu bewundern.

Mit Standort Stalis können wir Ihnen auch einen Tagesausflug zum "Geburtsort des Zeus" (der Göttervater), der Grotte "Diktaion Andron" empfehlen. Die umliegenden Städte Agios Nikolaos (30 Km) und Heraklion (35Km) sind von Stalis über die gut ausgebaute Küstenstraße sehr gut zu erreichen. Die Stadt Agios Nikolaos ist eine kleine Hafenstadt mit gepflegten Promenaden um und über dem See. Wenn Sie längere Strecken nicht scheuen, dann empfehlen wir Ihnen die Tagestour von Stalis über die Messara Hochebene zur Südküste nach Festos. Unterwegs können Sie bei Gortys anhalten und sich die älteste Gesetzestafel Europas anschauen. Festos ist von allen minoischen Ausgrabungsstätten die best erhaltene, auch weil dort nicht so viel hineininterpretiert worden ist. Wer seinen Ferien-Schwerpunkt auf Wassersport, Strandvergnügen und Feiern legt, der fühlt sich in Stalis sehr wohl. In Stalis finden Sie zahlreiche Hotels der einfachen und mittleren Kategorie.

Die Orte Malia und Stalis sind zusammengewachsen und gehören auch zu den Tourismus-Zentren im Osten Kretas mit der größten Auswahl an all inclusive Hotels. Die Orte Malia und Stalis tragen zu den Tourismus Rekordzahlen Kretas bei. Familien und junge Leute, die einen all inclusive-Urlaub verbringen möchten schätzen diesen Ort. Wer allerdings ruhige Ferien verbringen möchte, abseits der Touristen-Zentren in einer authentischen Umgebung, sollte sich am besten von uns beraten lassen Tel.:+49 211 4982285

Wir hoffen wir konnten Ihnen mit dieser Information über Stalis helfen und wünschen Ihnen einen erlebnisreichen Urlaub in Stalis.
... weiterlesen

Ihre Reisedaten::

Zeitraum wählen
Ihr Warenkorb

kreta.com Hotels in Stalis

Kreta, wo es am schönsten ist. Insider-Tipps vom Spezialisten KRETA REISEN – kreta.com::
Weitere Angebote:


Kreta, Nordosten: Stalis
kreta.com